VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte ist Ihre Kanzlei, wenn Sie als Kreditnehmer, Leasingnehmer oder Kunde von Banken und Finanzdienstleistern rechtliche Unterstützung benötigen. Unsere erfahrenen Anwälte vertreten Bankkunden in Stade, Niedersachsen, Hamburg und bundesweit. Unser Partner Dr. Sebastian von Allwörden ist zudem Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht.

Als Kreditnehmer – ganz gleich, ob eine Immobile, ein Fahrzeug oder z.B. Betriebsmittel finanziert wurden – können Ihnen zahlreiche rechtliche Fragestellungen begegnen. Von fehlerhafter Zinsberechnung bis hin zu Kündigungsmodalitäten oder Streit um Kreditsicherheiten wie Grundschulden, Hypotheken, Sicherungsabtretungen oder Sicherungseigentum kann bei Differenzen mit dem Kreditgeber daher eine anwaltliche Begleitung erforderlich sein, die wir gern für Sie übernehmen. In Einzelfällen ist auch – zumindest bei Verbraucherkrediten – nach wie vor die Prüfung eines Widerrufs nach fehlerhafter Widerrufsbelehrung denkbar (sogenannter „Widerrufs-Joker“).

Auch beim Leasing, dem typischerweise eine Dreieckskonstellation zwischen Leasingnehmer, Leasinggeber und Verkäufer zugrundeliegt, ergeben sich immer wieder rechtliche Themen rund um Kündigung und Rückgabe sowie Mängelgewährleistung für das Leasinggut (z.B. Produktionsmaschinen oder Fahrzeuge). Darüber hinaus sind Differenzen mit Banken und Finanzdienstleistern auch in ganz anderen rechtlichen Bereichen oder bei allgemeinen Fragen (Wahrung des Bankgeheimnisses, erhobene Gebühren etc.) denkbar, die von uns selbstverständlich ebenfalls betreut werden.

Kontaktieren Sie uns gern jederzeit!