• Arbeitsrecht

    Wir beraten Sie umfassend im gesamten Bereich des Arbeitsrechts. Der Fokus unserer Beratung liegt dabei in der Gestaltung und Verhandlung von Arbeits- und Geschäftsführerverträgen, der Begleitung von Kündigungsschutzverfahren und der Beantwortung von Fragen, die während des laufenden Arbeitsverhältnisses entstehen.

    Sie beabsichtigen, ein neues Arbeitsverhältnis einzugehen, Ihnen wurde gekündigt oder Sie möchten kündigen? Wir beraten Sie gern und setzen uns für die bestmögliche Durchsetzung Ihrer Interessen ein.

    Weitere Informationen

  • AGB-Recht

    Dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) kommt im Wirtschaftsrecht eine hohe Bedeutung zu. In den Bereichen Handel und Dienstleistung werden fast ausschließlich Verträge verwendet, die als AGB zu qualifizieren sind. Auch wenn AGB in der Praxis – gerade bei Massengeschäften – oft nur „abgeheftet“ werden und wenige Vertragspartner die Regelungen aufmerksam lesen, kann der Vertrag durch die Einbeziehung von AGB unter den Aspekten Haftung, Kündigung, Schadenersatz, Widerruf, Laufzeit, Nacherfüllung, Zahlung, Fälligkeit, Verzug, Gerichtsstand und Rechtswahl Regelungen enthalten, auf die es im Falle einer Auseinandersetzung möglicherweise entscheidend ankommt.

    Weitere Informationen

  • Außenwirtschaftsrecht und internationales Handels- und Privatrecht

    Gerade in international tätigen und exportierenden Unternehmen stellen sich regelmäßig Fragen aus den Bereichen des internationalen Privat- und Handelsrechts sowie den damit verbundenen öffentlich-rechtlichen Gesetzen (insbesondere Außenwirtschaftsgesetz und Außenwirtschaftsverordnung).

    Ihre Anwälte der Kanzlei VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte verfügen über langjährige Erfahrungen bei der Bearbeitung grenzüberschreitender wirtschaftsrechtlicher Sachverhalte einschließlich Vertragsgestaltung (z.B. auf Grundlage der „Incoterms“) und Prozessführung. Wir sind in der Lage, Mandate vollständig in englischer Sprache zu bearbeiten und für Sie die entsprechenden Verhandlungen zu führen.

    Weitere Informationen

  • Bank- und Kapitalanlagerecht

    Wir beraten Sie in Stade, Hamburg und bundesweit zu allen Fragen des privaten und öffentlichen Bankrechts und Kapitalmarktrechts einschließlich Kapitalanlagerecht sowie zum Recht des Zahlungsverkehrs. Dr. Sebastian von Allwörden ist Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht und verfügt über langjährige praktische Erfahrung in diesem Bereich. Er veröffentlicht laufend Fachbeiträge in diesem Rechtsgebiet, hält regelmäßig Vorträge und ist als Prüfer im Schwerpunktbereich Bank- und Kapitalmarktrecht an der Juristischen Fakultät der Universität Kiel tätig.

    Zu unserem Beratungsspektrum gehört auch die Beratung in Haftungsfällen im Kapitalanlagerecht (insbesondere Schadensersatzverfahren im Anlegerschutzbereich) sowie das gesamte Kreditrecht.

    Weitere Informationen

  • Compliance

    Unter Compliance wird, vereinfacht gesagt, die unternehmens- oder konzernweite Einhaltung gesetzlicher Vorgaben verstanden. Dazu können geldwäscherechtliche Regelungen ebenso gehören wie Datenschutzrecht, der Umgang mit gruppeninternen Interessenkonflikten oder Fragen des Außenwirtschafts- und Exportrechts. Die Kanzlei VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte ist sowohl in der anlassbezogenen als auch der konzeptionellen Compliance-Beratung erfahren. Wir betreuen Mandanten schwerpunktmäßig in Stade, Niedersachsen und Hamburg, aber selbstverständlich auch bundesweit.

    Weitere Informationen

  • Datenschutzrecht

    Das Datenschutzrecht hat seit Inkrafttreten der EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) im Mai 2018 weiter an Bedeutung gewonnen. Jedes Unternehmen – gleich welcher Art und Größe – ist von datenschutzrechtlichen Fragestellungen betroffen.

    Wir helfen Ihnen, Ihr Unternehmen oder Ihren Verein datenschutzrechtskonform auszurichten und beraten Sie in Einzelfragen – etwa zu den Themenkomplexen Arbeitnehmerdatenschutz, Kundendatenschutz, die Pflege von Verarbeitungsverzeichnissen sowie Auftragsdatenverarbeitung. Wir beraten Sie bei der rechtskonformen Durchführung der Kundenakquise und gestalten mit Ihnen Ihren Internetauftritt, um datenschutzrechtlichen Problemen vorzubeugen. Auch stehen wir Ihnen bei Auseinandersetzungen mit Kunden, Wettbewerbern oder den Aufsichtsbehörden selbstverständlich zur Seite.

    Weitere Informationen

  • Unternehmensnachfolge und M&A

    Gerade in Familienunternehmen stellen sich komplexe rechtliche und wirtschaftliche Fragen im Zusammenhang mit der Unternehmensnachfolge. Dies gilt sowohl für die Nachfolge unter Lebenden (z.B. durch Verkauf des Unternehmens oder einen „Exit“ im Startup-Bereich) als auch für eine Unternehmensnachfolge im Wege der Erbschaft.

    VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte beraten Sie umfassend zu rechtlichen Fragestellungen rund um die Unternehmensnachfolge und begleiten Sie auf dem Weg zu einem stimmigen Nachfolgekonzept. Wir kooperieren zudem mit erfahrenen Nachfolgeberatern aus dem Bereich der Wirtschafts- und Unternehmensberatung.

    Weitere Informationen

  • Finanzaufsichtsrecht, Geldwäscherecht

    Das deutsche Bankaufsichtsrecht ist sehr komplex und maßgeblich durch europarechtliche Vorgaben geprägt. Neben Themen des klassischen Finanzaufsichtsrechts (z.B. nach dem Kreditwesengesetz oder dem Wertpapierhandelsgesetz) bearbeiten wir auch zahlungsdiensteaufsichtsrechtliche Fragen (insbesondere nach dem Zahlungsdiensteaufsichtsgesetz). Zu unseren Mandanten gehören nicht nur Kreditinstitute und Finanzdienstleister, sondern auch nicht in der Finanzbranche tätige Unternehmen, deren Verbindung zu aufsichtsrechtlichen Themen (z.B. durch die Erbringung von Zahlungsdiensten) erst auf den zweiten Blick sichtbar ist.

    Wir beraten Sie zudem in sämtlichen Fragen rund um das Geldwäscherecht. Diese in Deutschland maßgeblich im Geldwäschegesetz (GwG) geregelte Materie betrifft nicht nur Unternehmen aus dem Finanzsektor: Zu den sogenannten “geldwäscherechtlich Verpflichteten” können unter bestimmten Voraussetzungen auch im Bereich Handel und Dienstleistung tätige Gesellschaften gehören, bei denen dies auf den ersten Blick weniger naheliegt.

    Mit Dr. Sebastian von Allwörden gehört ein Fachanwalt für Bank- und Kapitalmarktrecht unserer Sozietät an.

  • Gesellschaftsrecht

    Die Gründung, Gestaltung und laufende Betreuung von Personen- und Kapitalgesellschaften (oHG, GbR, KG, GmbH, AG usw.) sowie Vereinen gehört zu unseren Kernkompetenzen. Unser Partner Dr. Sebastian von Allwörden hat vor seiner Tätigkeit bei VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte jahrelang am Berliner Standort einer führenden deutschen und internationalen Wirtschaftskanzlei im Bereich Gesellschaftsrecht gearbeitet.

    Wir helfen Ihnen bei der Wahl der richtigen Rechtsform, beraten Sie in sämtlichen laufenden gesellschaftsrechtlichen Angelegenheiten sowie bei Restrukturierungsfragen und vertreten Sie bei Streitigkeiten innerhalb der Gesellschaft (z.B. bei Organstreitigkeiten oder Konflikten zwischen den Gesellschaftern). Auch beraten wir Sie im Zusammenhang mit Ihrer Unternehmensnachfolge oder dem Verkauf Ihres Unternehmens.

    Weitere Informationen

  • Handelsrecht

    Allgemeine und spezielle rechtliche Fragestellungen im Bereich des Handels- und Zivilrechts gehören zum Kernbereich des Wirtschaftsrechts und damit auch zu unseren Tätigkeitsschwerpunkten.

    Wir beraten Sie bei Vertragsgestaltungen und vertreten Sie in sämtlichen Rechtsstreitigkeiten mit handelsrechtlichem Bezug – und zwar unabhängig davon, ob es sich um Kauf-, Werk- oder Dienstverträge für alltägliche Geschäfte oder z.B. um großvolumige grenzüberschreitende Lieferverträge nach “Incoterms” oder UN-Kaufrecht handelt.

    Weitere Informationen

  • Immobilien- und Baurecht

    Der Bereich des Immobilien- und Baurechts umfasst unterschiedliche Rechtsgebiete rund um Bau, Betrieb, Vermietung und Veräußerung von Immobilien. Neben den allgemeinen Regelungen des Bürgerlichen Rechts, insbesondere in den Bereichen Kauf- und Werkvertragsrecht (einschließlich Mängelgewährleistung), findet hier eine Vielzahl von Sonderregelungen (z.B. VOB/B, HOAI, WEG, MaBV) Anwendung.

    Zu dem Gebiet des Immobilienwirtschaftsrechts zählt selbstverständlich auch das Gewerbe- und Wohnraummietrecht. Die Kanzlei VON ALLWÖRDEN Rechtsanwälte verfügt über einschlägige Erfahrungen im Bereich des Immobilienrechts und arbeitet eng mit externen Experten zusammen.

  • Insolvenzrecht

    Wir beraten Sie als Gläubiger oder Schuldner in Insolvenzverfahren und helfen Ihnen, Ihre Ansprüche durchzusetzen und Ihre Rechte zu wahren. Als wirtschaftsrechtlich ausgerichtete Kanzlei sind wir in insolvenzrechtlichen Themen erfahren und haben bereits zahlreiche Gläubiger und Schuldner in Insolvenzverfahren beraten und begleitet.

    Unsere Partnerin Dr. Bialluch-von Allwörden verfügt über spezialisierte Kenntnisse im Insolvenzrecht.

    Weitere Informationen

  • Internetrecht

    Aktivitäten im Internet können zahlreiche Rechtsfragen aufwerfen. Häufig erhalten Privatpersonen und Unternehmer eine Abmahnung, ohne sich vorher eines Fehlverhaltens im Internet bewusst gewesen zu sein.

    Wir helfen Ihnen bei Rechtsverletzungen in sozialen Netzwerken, beispielsweise wenn es um Ihre Foto- und Bildrechte geht. Auch beraten wir bei Äußerungen im Internet – etwa in Bewertungsportalen – die Sie oder Ihr Unternehmen betreffen, bei Rechtsverletzungen durch Internetsuchmaschinen oder bei Auseinandersetzungen wegen Ihnen vorgeworfener Rechtsverletzungen. Wir gestalten mit Ihnen Auftritte im Internet, damit diese den aktuellen rechtlichen Anforderungen genügen. Dabei geht es um weit mehr als nur ein rechtskonformes Impressum – Sie müssen eine Vielzahl von Informationspflichten erfüllen. Wir helfen Ihnen, den Durchblick zu bewahren.

    Außerdem unterstützen wir Sie bei der Unterbindung Sie oder Ihre Kinder betreffenden Cybermobbings. Unser Partner Benjamin von Allwörden ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

    Weitere Informationen

  • Know-How-Schutz

    Sie haben eine Idee, ein Design oder gar eine Erfindung und möchten wissen, wie Sie Ihr geistiges Eigentum bestmöglich vor Nachahmungen oder “Diebstahl” schützen können? Sie befürchten, dass Ihre Geschäftspartner Ihre Idee als eigene behandeln werden? Wir beraten Sie gern und helfen Ihnen, Ihr geistiges Eigentum zu schützen und Ansprüche durchzusetzen.
  • Markenrecht

    Ein markenrechtlicher Schutz kann erhebliche Vorteile bedeuten. Wir erörtern diese mit Ihnen umfassend und ermitteln gemeinsam, welche Registrierung für Ihr Vorhaben sinnvoll ist.

    Wir entwickeln mit Ihnen die Waren- und Dienstleistungsverzeichnisse Ihrer Marke und prüfen Kollisionsrisiken, bevor wir Ihre Marke bei den deutschen und/oder europäischen Markenämtern zur Anmeldung bringen. Auch vertreten wir Sie bei gerichtlichen oder außergerichtlichen markenrechtlichen Auseinandersetzungen.

  • Öffentliches Recht

    Wir beraten und vertreten Sie in sämtlichen im Zusammenhang mit unserer wirtschaftsrechtlichen Tätigkeit stehenden Bereichen des öffentlichen Rechts. Dazu gehören insbesondere das allgemeine und besondere Gewerberecht (einschließlich Finanzaufsichtsrecht) sowie sonstige Genehmigungs- und Erlaubnisverfahren – z.B. im Immobilien- und Baurecht.

    In anderen Bereichen des öffentlichen Rechts arbeiten wir eng mit erfahrenen Kooperationspartnern zusammen.

  • Presse- und Äußerungsrecht

    Wenn Sie, Ihr Bildnis oder Ihr Unternehmen zum Gegenstand von Medienberichterstattungen oder Äußerungen im Internet geworden sind, helfen wir Ihnen, Ihre Rechte als Betroffener durchzusetzen. Dasselbe gilt für Äußerungen außerhalb von Veröffentlichungen, z.B. bei „Mobbing“ am Arbeitsplatz oder in der Schule.

    Wir prüfen für Sie, ob neben einem Unterlassungsanspruch weitere Ansprüche bestehen – so etwa ein Anspruch auf Gegendarstellung oder Geldentschädigung. Wir helfen Ihnen bei der Beantwortung von Presseanfragen und begleiten Sie bei der Umsetzungen Ihrer PR-Strategie. Für Medienunternehmen und Verlagshäuser prüfen wir bereits vor Veröffentlichung rechtliche Risiken im Zusammenhang mit der Berichterstattung und verteidigen Sie erforderlichenfalls gegen Inanspruchnahmen wegen bereits erfolgter Veröffentlichungen.

    Unser Partner Benjamin von Allwörden ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht und verfügt über jahrelange Erfahrungen im Bereich des Presse- und Äußerungsrechts.

  • Privat- und Wirtschaftsrecht

    Wir beraten und vertreten Sie in sämtlichen privat- und wirtschaftsrechtlichen Angelegenheiten. Dazu gehören Fragen der Vertragsgestaltung ebenso wie die gerichtliche und außergerichtliche Vertretung in Rechtsstreitigkeiten.

    Zu unseren Mandanten zählen Privatpersonen sowie Unternehmen verschiedenster Größenordnung.

  • Prozessführung und Schiedsverfahren

    Wir führen Rechtsstreitigkeiten für Sie vor staatlichen Gerichten und Schiedsgerichten. Dabei schöpfen wir aus langjähriger Erfahrung in der Führung – auch sehr komplexer – Rechtsstreitigkeiten.

    Die Prozessführung verstehen wir als umfassende Mandatsbetreuung, die neben rechtlichen und prozesstaktischen Erwägungen nicht den Blick für Ihre strategischen Ziele und die wirtschaftliche Verhältnismäßigkeit verliert.

  • Steuerrecht

    Wirtschafts- und privatrechtliche Beratung ist heute ohne vertiefte steuerrechtliche Expertise nicht mehr denkbar.

    Ein Großteil der Themen und Fälle in den Bereichen des Gesellschafts- und Handelsrechts, des Immobilienrechts oder des Finanzaufsichts- und Kapitalanlagerechts erfordern von Beginn an steuerrechtliche Begleitung, um die steuerlichen Auswirkungen rechtlicher und wirtschaftlicher Maßnahmen frühzeitig zu erkennen und gegebenenfalls zu optimieren. Wir kooperieren eng mit erfahrenen und renommierten Steuerberatern und Steuerrechtsexperten – für Sie als unser Mandant kommt dabei alles aus einer Hand.

  • Urheber- und Medienrecht

    Zur urheberrechtlichen Beratung zählt die außergerichtliche und gerichtliche Durchsetzung Ihrer Ansprüche aus dem Urheberrechtsgesetz. Darüber hinaus beraten wir Autoren, Verlage, Agenturen und Künstler bei der Gestaltung und Verhandlung von Mitwirkenden-, Verlags- und Lizenzverträgen. Unser Partner Benjamin von Allwörden verfügt über jahrelange Erfahrungen im Urheber- und Medienrecht und hat bereits eine Vielzahl von nationalen und internationalen Mandanten in diesem Bereich beraten.

    Zum Medienrecht zählen neben vielfältigen Fragestellungen des Internetrecht- und Vertragsrechts insbesondere das Presse- und Äußerungsrecht.

    Unser Partner Benjamin von Allwörden ist Fachanwalt für Urheber- und Medienrecht.

  • Wettbewerbsrecht

    A ufgrund der vielfältigen Rechtsquellen innerhalb der Europäischen Union ist im Wettbewerbsrecht – gerade im Internethandel – eine Vielzahl von Vorschriften zu beachten. Wir helfen Ihnen, den Durchblick zu bewahren und erklären Ihnen, worauf es bei Ihrer Unternehmung, Ihren Angeboten und Werbemaßnahmen maßgeblich ankommt.

    Auch stehen wir an Ihrer Seite, wenn Sie unlauteres Verhalten Ihrer Konkurrenten unterbinden wollen oder sich selbst einer wettbewerbsrechtlichen Abmahnung oder Klage ausgesetzt sehen.